Zwei Rad­fah­rer pral­len zu­sam­men

Donauwoerther Zeitung - - An Donau Und Lech -

Zwei Rad­fah­rer sind sich am Sams­tag­abend ge­gen 19.15 Uhr auf der Orts­ver­bin­dung zwi­schen Obern­dorf und Flein in die Que­re ge­kom­men. Das teilt die Po­li­zei mit. Ein 14-jäh­ri­ger Fahr­rad­fah­rer woll­te von dem Feld­weg zum Wert­stoff­hof auf die Orts­ver­bin­dungs­stra­ße ein­bie­gen. Da­bei über­sah er den Be­am­ten zu­fol­ge ei­nen auf dem Rad­weg von Flein kom­men­den 57-jäh­ri­gen Mann aus dem Lech­ge­biet, der eben­falls mit ei­nem Fahr­rad un­ter­wegs war. Der Schü­ler miss­ach­te­te das Ver­kehrs­zei­chen „Vor­fahrt ach­ten“und prall­te mit dem an­de­ren Rad­fah­rer zu­sam­men, der be­vor­rech­tigt ge­we­sen wä­re. Der 57-Jäh­ri­ge stürz­te auf die Fahr­bahn und zog sich da­bei mit­tel­schwe­re Ver­let­zun­gen zu. Er muss­te in die Do­nau-Ries-Kli­nik ge­bracht wer­den. Es ent­stand ein Ge­samt­scha­den in Hö­he von cir­ca 800 Eu­ro.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.