Kein Zu­schuss für die Pfarr­hof­mau­er

Donauwoerther Zeitung - - Nachbarschaft -

In der vor­an­ge­gan­ge­nen Sit­zung des Ge­mein­de­rats Rennertshofen wur­de das The­ma noch ver­tagt. Nun war das Vo­tum ein­stim­mig: Die Ge­mein­de wird die Sa­nie­rung der Stütz­mau­er im Pfarr­gar­ten von St. Qui­ri­nus in Ammerfeld fi­nan­zi­ell nicht un­ter­stüt­zen. Bei Kir­chen­sa­nie­run­gen be­tei­ligt sich die Markt­ge­mein­de grund­sätz­lich mit zehn Pro­zent an den Kos­ten. So auch in Ammerfeld bei den an­ste­hen­den Riss-Sa­nie­run­gen im Vor­bau des Got­tes­hau­ses. Dar­über hin­aus aber sei­en bis­her kei­ne Zu­schüs­se für Sa­nie­run­gen in Pfarr­gär­ten ge­währt wor­den, so Ren­nerts­ho­fens Bür­ger­meis­ter Ge­org Hirsch­beck. Der Ge­mein­de­rat folg­te ein­stim­mig sei­nem Be­schluss­vor­schlag.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.