Al­le Rech­te ver­wirkt

Donauwoerther Zeitung - - Meinung & Dialog -

Zum sel­ben The­ma: Kann man das ver­ste­hen? Ich mei­ne nicht. Da wird ei­nem Asyl­be­wer­ber, der ei­ne schwe­re Straf­tat be­gan­gen hat und fünf Jah­re da­für im Ge­fäng­nis saß, die Mög­lich­keit ein­ge­räumt, ge­gen sei­ne Ab­schie­bung zu kla­gen, und er be­kommt da­bei noch recht. Der Af­gha­ne hat­te da­mit ar­gu­men­tiert, dass er zum Chris­ten­tum kon­ver­tiert sei und in sei­ner Hei­mat um sein Le­ben fürch­ten müs­se. Je­mand, der als Asyl­be­wer­ber ei­ne schwe­re Straf­tat be­geht, hat mei­ner Mei­nung nach je­des Gast- und Schutz­recht ver­wirkt. Ver­bre­chern, wel­chen Glau­bens auch im­mer, muss die Chan­ce ge­nom­men wer­den, bei uns wei­te­re Straf­ta­ten zu be­ge­hen. Auf der an­de­ren Sei­te wird dann ein ju­gend­li­cher Asyl­be­wer­ber aus ei­ner Be­rufs­schul­klas­se mit Po­li­zei­ge­walt ge­holt, der seit meh­re­ren Jah­ren die Schu­le be­sucht und ei­ne Lehr­stel­le in Aus­sicht hat. Ver­mut­lich auch noch Sprach­kur­se be­sucht hat. Ei­gent­lich In­te­gra­ti­on, wie man sie sich vor­stellt. Die Po­li­tik und die aus­füh­ren­den Or­ga­ne ha­ben mei­ner Mei­nung nach jeg­li­che Ver­hält­nis­mä­ßig­keit aus den Au­gen ver­lo­ren.

Gün­ter Kaps, Al­ten­müns­ter

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.