Be­trun­ke­ner Fah­rer prallt ge­gen Bus­häus­chen

Donauwoerther Zeitung - - Donauwörth -

Die Au­to­fahrt ei­nes be­trun­ke­nen 25-Jäh­ri­gen hat in der Nacht zum Di­ens­tag in ei­nem Bus­häus­chen ihr En­de ge­fun­den. Der Mann war mit sei­nem Au­to auf der Do­nau­wör­ther Stra­ße un­ter­wegs. In ei­ner Links­kur­ve kam er nach rechts ab und prall­te ge­gen das War­te­häus­chen ei­ner Bus­hal­te­stel­le. An­schlie­ßend fuhr er wei­ter bis zum Park­platz ei­nes Ein­kaufs­mark­tes, wo ihn die Po­li­zei an­traf. Bei der Un­fall­auf­nah­me hat­te der Mann ei­ne Fah­ne. Ein Test er­gab ei­nen Wert von knapp zwei Pro­mil­le. Der Füh­rer­schein wur­de nach ei­ner Blut­ent­nah­me si­cher­ge­stellt. Am Au­to ent­stand Scha­den von et­wa 5000 Eu­ro. Der Scha­den am Bus­häus­chen wird auf rund 2500 Eu­ro ge­schätzt. (dz)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.