Kal­li­gra­fie Se­mi­nar mit Al­bert Schneid

Donauwoerther Zeitung - - Blickpunkt Kultur -

Für Kal­li­gra­fie-In­ter­es­sier­te bie­tet der Kal­li­graf Al­bert Schneid in der zwei­ten Au­gust­wo­che (7. bis 11. Au­gust) den ein­wö­chi­gen Kurs „Bas­tar­da“im Gemp­fin­ger Pfarr­hof an. Um­rahmt von Stuck, Ka­chel­ofen und blei­ver­glas­ten Fens­tern ver­schmel­zen im licht­durch­flu­te­ten Ba­rock­saal Schrift, Raum und Zeit zu ei­nem har­mo­ni­schen Gan­zen. Ne­ben den re­prä­sen­ta­ti­ven go­ti­schen Buch­schrif­ten ent­stan­den für den zu­neh­men­den All­tags­ge­brauch Par­al­lel­schrif­ten, die sich flüs­si­ger schrei­ben lie­ßen. Der Na­me „Bas­tar­da“soll die Stel­lung zwi­schen Buch­schrift und Hand­schrift ver­an­schau­li­chen. Bas­tar­da-Schrif­ten las­sen sich nur schwer in Ka­te­go­ri­en un­ter­tei­len, ha­ben je­doch ei­nes ge­mein­sam: Sie be­rei­ten viel Spaß beim Schrei­ben. Ne­ben dem Er­ler­nen der Schrift und ei­ner be­hut­sa­men Ein­füh­rung in den Um­gang mit Fe­der, Tin­te und Pa­pier ste­hen wei­te­re In­hal­te an: das An­fer­ti­gen und Schrei­ben mit Rohr­fe­der und Gän­se­kiel, das Er­stel­len ei­nes per­sön­li­chen Lehr­gangs­bu­ches auf ed­len Pa­pie­ren so­wie die selbst­stän­di­ge Gestal­tung kur­zer Tex­te. Bei mehr als zehn Teil­neh­mern wird ein zwei­ter Ter­min (14. bis 18. Au­gust) an­ge­bo­ten. An­mel­dun­gen sind bis 1. Ju­li un­ter Te­le­fon 09090/1090 mög­lich. (dz)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.