Ös­ter­reich macht es vor

Donauwoerther Zeitung - - Meinung & Dialog -

Zu „Schulz: Die Ren­te mit 67 ist si­cher“(Po­li­tik) vom 8. Ju­ni: Die Vor­schlä­ge von Schulz zur Ren­ten­re­form sind nicht weit­ge­hend ge­nug. Die Ar­men in un­se­rer Ge­sell­schaft blei­ben wei­ter­hin die Ar­men der So­zi­al­ver­si­cher­ten. Bes­ser­ver­die­nen­de – von An­walt bis Zahn­arzt – ha­ben ih­re ei­ge­nen Ver­sor­gungs­wer­ke. Be­am­te blei­ben in ih­rer selbst ge­form­ten Ver­sor­gungs­welt, und weil die­se Ge­set­ze so vor­teil­haft sind, wur­den sie ge­neh­migt und auch von den Par­la­men­ta­ri­ern über­nom­men.

Ös­ter­reich macht vor, wie es ge­hen könn­te – auch wenn die der­zeit 14 Pen­si­ons­zah­lun­gen im Jahr für al­le Be­rech­tig­ten auf Dau­er zu viel sein dürf­ten. Fried­rich Seid­ler, Augs­burg

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.