„Ter­ror“im ja­pa­ni­schen TV

ARD-Ge­richts­dra­ma läuft auch in Asi­en

Donauwoerther Zeitung - - Fernsehen Aktuell Am Montag -

Mün­chen Das ARD-Ge­richts­dra­ma „Ter­ror – Ihr Ur­teil“kommt ins ja­pa­ni­sche Fern­se­hen. Die Ver­fil­mung soll am 17. Ju­ni zu se­hen sein, teil­te Con­stan­tin Te­le­vi­si­on mit.

Im Film geht es um die Fra­ge, ob ein Kampf­pi­lot der Bun­des­wehr das Recht hat­te, ei­ne Pas­sa­gier­ma­schi­ne mit 164 Men­schen an Bord ab­zu­schie­ßen, um da­mit zu ver­hin­dern, dass der ent­führ­te Jet in ein voll be­setz­tes Fuß­ball­sta­di­on ge­lenkt wird und Tau­sen­de tö­tet.

In Deutsch­land ver­folg­ten 6,88 Mil­lio­nen Zu­schau­er das Ge­richts­dra­ma, 609 000 Men­schen stimm­ten an­schlie­ßend ab: Ei­ne gro­ße Mehr­heit plä­dier­te für „nicht schul­dig“. Sol­che Ab­stim­mun­gen gab es auch nach Thea­ter­auf­füh­run­gen – hier­zu­lan­de meist mit ähn­li­chem Er­geb­nis. In Ja­pan da­ge­gen plä­dier­te das Pu­bli­kum häu­fig für „schul­dig“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.