83 jäh­ri­ger Rent­ner stiehlt Geld­beu­tel im Su­per­markt

Donauwoerther Zeitung - - Donauwörth -

In ei­nem Le­bens­mit­tel­markt im Rai­ner Hei­lig-Geist-Mühl­weg nutz­te ein zu­nächst un­be­kann­ter Dieb ei­nen un­be­ob­ach­te­ten Mo­ment, um den Geld­beu­tel ei­ner Kun­din zu steh­len. Laut Po­li­zei pas­sier­te der Vor­fall am Frei­tag ge­gen 13.30 Uhr. Die Frau hat­te die Bör­se auf ei­ner Ge­trän­ke­kis­te ab­ge­legt und sich nach an­de­ren Wa­ren um­ge­se­hen. Der­wei­len nahm der Tä­ter das Porte­mon­naie an sich und steck­te es in sei­ne Ja­cken­in­nen­ta­sche. Als die Kun­din den Dieb­stahl be­merk­te, hat­te der Mann das Ge­schäft be­reits ver­las­sen. Im Geld­beu­tel be­fan­den sich Bar­geld, per­sön­li­che Do­ku­men­te und Scheck­kar­ten des Op­fers. Als der Tä­ter, ein 83-jäh­ri­ger Rent­ner aus dem Lech­ge­biet, am Sams­tag er­neut das Ge­schäft be­trat, wur­de er ge­stellt. Das Die­bes­gut hat­te er im­mer noch bei sich. (dz)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.