Hund fällt Frau an

Atta­cke Drit­ter An­griff in zwei Wo­chen

Donauwoerther Zeitung - - Panorama -

Zwei Wo­chen nach der töd­li­chen Hun­de­at­ta­cke auf ei­ne Se­nio­rin ist am Di­ens­tag er­neut ei­ne Frau in Ba­den-Würt­tem­berg von ei­nem Hund an­ge­fal­len wor­den.

Die 58-Jäh­ri­ge wur­de in Ulm an der Hand ver­letzt, wie die Po­li­zei mit­teil­te. Des Wei­te­ren wur­de ihr Ter­ri­er von dem ag­gres­si­ven Tier – ei­nem Rott­wei­ler-La­b­ra­dor-Misch­ling – zu To­de ge­bis­sen.

Die Frau ha­be ih­ren Ter­ri­er aus­ge­führt, als der nicht an­ge­lein­te Hund ei­ner an­de­ren Frau sie an­griff. Er trug ganz of­fen­kun­dig kei­nen Maul­korb, ob­wohl der Hal­te­rin we­gen ähn­lich ge­la­ger­ten Pro­ble­men in der Ver­gan­gen­heit ei­ne ent­spre­chen­de Auf­la­ge er­teilt wor­den war. Wäh­rend die Ver­letz­te die Po­li­zei rief, ver­schwand die an­de­re Frau mit ih­rem Tier. Doch sie wur­de trotz­dem von den Be­am­ten auf­ge­spürt. Ge­gen die Hal­te­rin des Rott­wei­ler-Misch­lings läuft jetzt ein Er­mitt­lungs­ver­fah­ren.

En­de Mai erst hat­te ein gro­ßer Hund der Ras­se Kan­gal in Stet­ten am kal­ten Markt (Kreis Sig­ma­rin­gen) ei­ne 72-Jäh­ri­ge ge­tö­tet. Ei­ne Wo­che spä­ter wur­de ei­ne Frau in Vil­lin­gen-Schwen­nin­gen von ei­nem Rott­wei­ler in den Ober­schen­kel ge­bis­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.