Br­ex­it Ver­hand­lun­gen be­gin­nen am Mon­tag

Donauwoerther Zeitung - - Politik -

Die EU und Groß­bri­tan­ni­en ha­ben sich of­fi­zi­ell auf ei­nen Start der Br­ex­it-Ver­hand­lun­gen am Mon­tag fest­ge­legt. Dies be­stä­tig­ten EUBe­am­te am Don­ners­tag. Da­mit bleibt es bei dem schon vor Wo­chen an­ge­peil­ten Ter­min, ob­wohl sich die Re­gie­rungs­bil­dung in Groß­bri­tan­ni­en ver­zö­gert. Fast genau ein Jahr nach dem Vo­tum der Bri­ten für den EU-Aus­tritt spre­chen bei­de Sei­ten dann erst­mals über die Be­din­gun­gen der Tren­nung. Die Frist für die Ver­hand­lun­gen läuft bis März 2019. Die EU will zu­nächst über Ga­ran­ti­en für die EU-Bürger in Groß­bri­tan­ni­en so­wie über die Schluss­rech­nung nach mehr als 40 Jah­ren Mit­glied­schaft und die künf­ti­ge Gren­ze zwi­schen Ir­land und Nord­ir­land spre­chen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.