Klein­kind aus über­hitz­tem Au­to be­freit

Donauwoerther Zeitung - - Bayern -

Die Feu­er­wehr hat ein Klein­kind in Nürn­berg bei ho­hen Tem­pe­ra­tu­ren aus ei­nem ver­schlos­se­nen Au­to be­freit. Die 31-jäh­ri­ge Mut­ter hat­te ihr zwei­ein­halb Mo­na­te al­tes Kind am Mitt­woch in ei­nen Kin­der­sitz ge­setzt, um ihr Au­to zu be­la­den. Schlüs­sel und Han­dy leg­te sie auf den Bei­fah­rer­sitz. Da­bei wur­de die au­to­ma­ti­sche Zen­tral­ver­rie­ge­lung ak­ti­viert, al­le Tü­ren schlos­sen sich. Der Feu­er­wehr ge­lang es, die Au­to­tür ein Stück zu öff­nen, den Schlüs­sel mit ei­nem spe­zi­el­len Ge­stän­ge um­zu­dre­hen so­wie die Öff­nungs­tas­te zu drü­cken. Das Kind wirk­te leicht be­nom­men, grö­ße­re ge­sund­heit­li­che Schä­den er­litt es aber nicht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.