Fall Ka­lin­ka: Stief­va­ter bleibt im Ge­fäng­nis

Donauwoerther Zeitung - - Bayern -

Der we­gen des To­des sei­ner Stief­toch­ter Ka­lin­ka in Frank­reich ver­ur­teil­te Deut­sche Die­ter Krom­bach bleibt im Ge­fäng­nis. Das Pa­ri­ser Be­ru­fungs­ge­richt ver­schob am Don­ners­tag er­neut ei­ne Ent­schei­dung über ei­ne mög­li­che vor­zei­ti­ge Haft­ent­las­sung des 82-Jäh­ri­gen, der un­ter ei­ner Herz-Kreis­lauf-Er­kran­kung lei­det. Ein neu­es me­di­zi­ni­sches Gut­ach­ten lag noch nicht vor. Der frü­he­re Arzt war 2012 zu 15 Jah­ren Ge­fäng­nis ver­ur­teilt wor­den. Das Ge­richt mach­te ihn für den Tod sei­ner da­mals 14-jäh­ri­gen Stief­toch­ter Ka­lin­ka im Jahr 1982 in Lin­dau ver­ant­wort­lich. (afp)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.