Die­ses Haus ist kun­ter­bunt

Donauwoerther Zeitung - - Feuilleton -

Die­ses Haus sieht aus wie aus ei­nem Mär­chen. Es ist kun­ter­bunt. Doch nicht nur das! Wenn man ge­nau­er hin­sieht, er­kennt man: In die Fas­sa­de sind ver­schie­de­ne Din­ge ein­ge­baut. Tas­sen, Kan­nen, Be­steck, Ku­chen­for­men, Glasstein­chen, Mur­meln, und, und, und. Da­für ver­ant­wort­lich ist Stef­fen Mo­drach. Er wohnt in dem un­ge­wöhn­li­chen Haus im Bun­des­land Bran­den­burg. Ge­tauft hat er es „Schloss Lilll­li­put“, er­zählt er. Mehr als zwei Mil­lio­nen Ein­zel­tei­le ha­be er da­rin ver­baut.

Mil­lio­nen St­ein­chen wur­den in die­sem Haus ver­baut.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.