Tay­lor Swift kehrt zu Spo­ti­fy zu­rück

Donauwoerther Zeitung - - Digitales -

Nach über zwei­ein­halb­jäh­ri­gem Boy­kott bringt Tay­lor Swift al­le ih­re Al­ben zu Spo­ti­fy und an­de­ren Strea­m­ing­diens­ten mit Gra­tis­Ver­si­on zu­rück. Die 27-Jäh­ri­ge hat­te ih­re Mu­sik im No­vem­ber 2014 bei den An­bie­tern ent­fer­nen las­sen, um ge­gen wer­be­fi­nan­zier­te An­ge­bo­te zu pro­tes­tie­ren. Sie ent­wer­te­ten die Mu­sik, er­klär­te sie da­mals. Seit­dem wa­ren ih­re Al­ben kom­plett bei App­le Mu­sic ver­füg­bar – der iPho­ne-Kon­zern ver­zich­tet bei sei­nem Strea­m­ing-Ser­vice auf ei­ne kos­ten­lo­se Va­ri­an­te. Spo­ti­fy ist die Num­mer eins in dem Ge­schäft mit über 50 Mil­lio­nen zah­len­den AboKun­den, App­le Mu­sic folgt mit 27 Mil­lio­nen.

Tay­lor Swift

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.