17. Ju­ni

Donauwoerther Zeitung - - Politik -

1953 Der Volks­auf­stand in der DDR ge­gen die Par­tei und Staats­füh­rung wird von so­wje­ti­schen Trup­pen nie­der­ge­schla­gen.

1972 Im Wa­shing­to­ner Wa­ter­ga te Ho­tel, der Wahl­kampf­zen­tra­le der De­mo­kra­ten, wer­den fünf Män­ner ver­haf­tet, die dort Ab­hör­ge­rä­te in stal­liert hat­ten („Wa­ter­ga­te Af­fä­re“).

18. Ju­ni

1927 Der „Nür­burg­ring“in der Ei fel wird er­öff­net. .

1997 Der „Ver­trag von Ams­ter dam“(„Maas­tricht II“) wird ver­ab schie­det. Ziel ist, das Ab­kom­men von Maas­tricht so zu re­for­mie­ren, dass die EU auch mit 20 und mehr Mit­g­lie dern hand­lungs­fä­hig bleibt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.