Sei­ne Kar­rie­re

Donauwoerther Zeitung - - Wochenend Journal -

Am 23. Ju­ni 1942 in Bielefeld ge­bo­ren, schlägt sich der ge­lern­te De­ko­ra­teur Hans Eckard Wa­der in den frü­hen 60ern als Bar­mu­si­ker und in Jazz­bands durch. Spä­ter taucht er in die flo­rie­ren­de Ber­li­ner Lie­der­ma­cher­sze­ne um Reinhard Mey und Klaus Hoff­mann ein. 1969 ver­öf fent­licht er sein ers­tes Al­bum „Han­nes Wa­der singt“, ’77 tritt er in die KPD ein, ’91 wie­der aus. Er ist zwei fa­cher Va­ter und lebt mit sei­ner Fa­mi­lie in Kas­sel.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.