An die Stif­te, fer­tig, los!

Mal­wett­be­werb Das Thea­ter Do­nau­wörth sucht die schöns­ten Kin­der­bil­der zum The­ma „Pe­ter Pan“. Auf die Ge­win­ner war­ten Frei­kar­ten. Al­le Wer­ke wer­den aus­ge­stellt. So macht ihr mit...

Donauwoerther Zeitung - - Donauwörth -

Do­nau­wörth Das Kin­der- und Ju­gend­thea­ter des Thea­ters Do­nau­wörth bringt in die­sem Jahr das Stück „Pe­ter Pan“auf die Frei­licht­büh­ne am Man­gold­fel­sen.

Dar­um geht es in dem Stück: Al­le Kin­der wer­den ein­mal er­wach­sen – bis auf ei­nen: Pe­ter Pan. Seit lan­ger Zeit lebt Pe­ter schon als An­füh­rer der ver­lo­re­nen Jungs auf der Zau­ber­in­sel Nim­mer­land. Auf Nim­mer­land könn­ten die Kin­der in Ge­sell­schaft von El­fen und In­dia­nern glück­lich le­ben, gä­be es nicht den grau­sa­men Cap­tain Hook mit sei­ner Pi­ra­ten­ban­de. Als Pe­ter ei­nes Tages nach Lon­don kommt, trifft er das Mäd­chen Wen­dy und nimmt es mit nach Nim­mer­land. Dort ge­rät Wen­dy in Hooks Ge­fan­gen­schaft. Doch Pe­ter hat ei­ne Idee, wie er Hook be­sie­gen kann. „Pe­ter Pan“ist für Kin­der ab vier Jah­ren. Mit­rei­ßen­de Songs und ei­ne span­nen­de, bun­te Ge­schich­te ma­chen das Stück zu ei­nem ech­ten Fa­mi­li­en­mu­si­cal.

Der Fan­ta­sie sind kei­ne Gren­zen ge­setzt

Die Ju­gend­grup­pe des Thea­ters Do­nau­wörth bie­tet er­neut ei­nen Ma­lund Fo­to­wett­be­werb. Teil­neh­men ist ganz ein­fach: Schickt ein selbst ge­mal­tes Bild oder ein Fo­to zum The­ma „Pe­ter Pan“an die Do­nau­wör­ther Zei­tung. Da­bei sind eu­ren Fan­ta­si­en kei­ne Gren­zen ge­setzt. Die bes­ten Bil­der oder Fotos ge­win­nen ei­ne Frei­kar­te, mit der ihr ei­ne „Pe­ter Pan“-Auf­füh­rung be­su­chen könnt. Ver­gesst bit­te nicht, dass eu­er Na­me, die An­schrift und das Al­ter bei­ge­legt wer­den müs­sen, um die Bil­der aus­zu­wer­ten und um die Sie­ger zu be­nach­rich­ti­gen. Ein­sen­de­schluss ist am 4. Ju­li. Al­so an die Bunt­stif­te oder den Fo­to­ap­pa­rat und zei­gen, was zu „Pe­ter Pan“ein­fällt. Vi­el­leicht sind es ja die ver­lo­re­nen Kin­der, das hung­ri­ge Kro­ko­dil, der bö­se Ka­pi­tän Hook und sei­ne Pi­ra­ten­ban­de oder Pe­ter Pan selbst.

Auch wenn nicht je­der ge­win­nen kann, wer­den wie im­mer al­le Bil­der und Fotos an den Auf­füh­run­gen aus­ge­stellt und kön­nen so­mit von Be­su­chern so­wie Darstel­lern be­wun­dert wer­den. (dz)

Spiel­ter­mi­ne sind am Sams­tag, 8. Ju­li, 16 Uhr; Don­ners­tag, 13. Ju­li, 18.30 Uhr; Sams­tag, 15. Ju­li, 15 Uhr; Sonntag, 16. Ju­li und 23. Ju­li, 17 Uhr; Don­ners­tag, 27. Ju­li, 18.30 Uhr; Sonntag, 30. Ju­li, 15 Uhr und 20 Uhr; Don­ners tag, 3. Au­gust, 20 Uhr.

Ab Ju­li gibt es auf der Frei­licht­büh­ne „Pe­ter Pan“zu se­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.