Ehestreit en­det in der Aus­nüch­te­rungs­zel­le

Donauwoerther Zeitung - - Donauwörth -

Bei ei­nem ge­trennt le­ben­den Ehe­paar ist es am Frei­tag­abend in der Do­nau­wör­ther Park­stadt zu ei­nem Streit ge­kom­men. Nach­dem sie sich vor Wo­chen ge­trennt hat­ten, er­laub­te die Frau ih­rem Ehe­mann vor ei­ner Wo­che vor­über­ge­hend wie­der in die einst ge­mein­sa­me Woh­nung ein­zu­zie­hen. Am Frei­tag­abend kam es dann aber laut Po­li­zei Do­nau­wörth wie­der mal zum Streit, weil der Mann stark an­ge­trun­ken war. Im Bei­sein ei­ner Po­li­zei­strei­fe ver­ließ der Mann dann frei­wil­lig die Woh­nung der Ehe­frau. Der Frie­de dau­er­te al­ler­dings nicht lan­ge, da der 48-Jäh­ri­ge im­mer wie­der bei der 47-jäh­ri­gen Frau klin­gel­te und klopf­te und laut­stark um Ein­lass bat. Da er of­fen­bar un­be­lehr­bar war, muss­te der Mann die Nacht in der Po­li­zei­zel­le zur Aus­nüch­te­rung ver­brin­gen. Ein frei­wil­li­ger Al­ko­test zeig­te bei ihm ei­nen Wert von fast drei Pro­mil­le an, so der Po­li­zei­be­richt. (dz)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.