Kan­ta­ten­got­tes­dienst zu Lu­ther­lie­dern

Donauwoerther Zeitung - - Blickpunkt Kultur -

Am Sonn­tag, 25. Ju­ni, fin­det um 17 Uhr in der Nörd­lin­ger St. Ge­orgs­kir­che der letz­te Kan­ta­ten­got­tes­dienst der Rei­he zum Re­for­ma­ti­ons­ju­bi­lä­um „Bach-Lu­ther-Raum, Brü­cken ins Heu­te“statt. Im Rah­men der wie­der­um öku­me­nisch ge­stal­te­ten mu­si­ka­li­schen And­acht er­klingt die Kan­ta­te „Ach Gott, vom Him­mel sieh dar­ein“von Jo­hann Se­bas­ti­an Bach (BWV 2). Un­ter der Lei­tung von Kir­chen­mu­sik­di­rek­tor Udo Knau­er mu­si­zie­ren die Kan­to­rei St. Ge­org und das Oet­tin­ger Ba­ch­or­ches­ter mit Frau­ke May­er (Alt), Rei­ner Geiß­dör­fer (Te­nor) und Ja­kob Kreß (Bass) als So­lis­ten. An der Or­gel spielt der Kan­tor von St. Sal­va­tor, Klaus Ort­ler. Li­t­ur­gen sind Pfar­rer Mar­tin Reu­ter und De­kan Paul Er­ber. Die Kan­ta­te ent­stand zu Lu­thers Nach­dich­tung von Psalm 12, „Ach Gott, vom Him­mel sieh dar­ein“für den zwei­ten Sonn­tag nach Trini­ta­tis, der heu­er auf den 25. Ju­ni fällt. (dz)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.