Wech­sel im Mes­ner­amt in Wäch­te­ring

Donauwoerther Zeitung - - Große Kreisstadt | An Donau, Lech Und Schmutter -

Beim Got­tes­dienst am Fest des Kir­chen­pa­trons Sankt Al­ba­nus in Rain-Wäch­te­ring wur­de Mes­ne­rin Hil­de­gard Le­hen­ber­ger ver­ab­schie­det. Pfar­rer Abra­ham Van­chip­u­ra dank­te ihr für ih­re 44-jäh­ri­ge Tä­tig­keit als Mes­ne­rin. Er sag­te, dass Le­hen­ber­ger „aus in­ne­rer Über­zeu­gung und in fes­tem Glau­ben an Je­sus Chris­tus“tä­tig ge­we­sen sei. Er über­reich­te ihr ei­ne Eh­ren­ur­kun­de des Bis­tums Augsburg. Rains Bür­ger­meis­ter Ger­hard Mar­tin merk­te an, dass Ge­mein­schaft nur dann ge­lin­ge, wenn es Men­schen ge­be wie Le­hen­ber­ger, die sich eh­ren­amt­lich en­ga­gie­ren. Jür­gen Toch­ter­mann, De­ka­nats­lei­ter der Do­nau­wör­ther Mes­ner­ge­mein­schaft, dank­te ihr eben­falls „für den Di­enst zu Eh­ren Got­tes“. Hil­de­gard Le­hen­ber­ger ha­be „in all den vie­len Jah­ren nie auf die Uhr ge­schaut, wenn es in der Kir­che was zu tun gab.“Bei­fall der Kir­chen­be­su­cher be­kam nicht nur die Ge­wür­dig­te, son­dern auch der lang­jäh­ri­ge ehe­ma­li­ge Stadt­rat Jo­sef Förg, der sich be­reit er­klär­te, als Nach­fol­ger von Hil­de­grad Le­hen­ber­ger das Amt des Mes­ners zu über­neh­men. (ma)

Fo­to: Ar­loth

Hil­de­gard Le­hen­ber­ger wur­de ver­ab schie­det, Jo­sef Förg wird ihr Nach­fol ger.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.