Leit­plan­ken für den Autopiloten

Donauwoerther Zeitung - - Erste Seite -

Augs­burg Au­tos soll­ten sich nur dann selbst steu­ern dür­fen, wenn das die Si­cher­heit auf den Stra­ßen er­höht. Dar­auf legt ei­ne Ex­per­ten­grup­pe Wert, die für Ver­kehrs­mi­nis­ter Alex­an­der Do­brindt (CSU) Leit­li­ni­en für au­to­ma­ti­sier­tes und ver­netz­tes Fah­ren vor­ge­legt hat. Die Tech­nik sol­le Un­fäl­le ver­mei­den, heißt es dar­in. Wenn die Ri­si­ko­bi­lanz ins­ge­samt po­si­tiv sei, stün­den „tech­nisch un­ver­meid­ba­re Res­t­ri­si­ken“dem nicht ent­ge­gen. Die im ver­gan­ge­nen Jahr ein­ge­setz­te Ethik­kom­mis­si­on hat un­ter dem Vor­sitz des Ver­fas­sungs­recht­lers Udo Di Fa­bio 20 Grund­re­geln da­für er­ar­bei­tet, was com­pu­ter­ge­steu­er­te Fahr­sys­te­me dür­fen und was aus ethi­schen Grün­den aus­drück­lich nicht er­laubt sein soll­te. Mehr da­zu le­sen Sie auf der Wirtschaft. (jok)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.