Bau­ern­hof brennt: Fünf Mil­lio­nen Eu­ro Scha­den

Donauwoerther Zeitung - - Bayern -

An­ho­fen Bei ei­nem Groß­brand im Bi­ber­ta­ler Orts­teil An­ho­fen (Kreis Günz­burg) ist ein Scha­den von min­des­tens fünf Mil­lio­nen Eu­ro ent­stan­den. Am Di­ens­tag­mit­tag war ein Feu­er auf ei­nem land­wirt­schaft­li­chen An­we­sen aus­ge­bro­chen. Die Feu­er­wehr rück­te mit ei­nem Groß­auf­ge­bot an, konn­te aber nicht ver­hin­dern, dass drei La­ger­hal­len zer­stört wur­den. Dar­in wa­ren Ma­schi­nen und Stroh un­ter­ge­bracht.

Hin­ge­gen konn­ten die Ein­satz­kräf­te das be­nach­bar­te Wohn­haus und ei­ne Bio­gas­an­la­ge schüt­zen. Zu­nächst konn­te ei­ne Ex­plo­si­ons­ge­fahr bei die­ser al­ler­dings nicht aus­ge­schlos­sen wer­den. Die Be­völ­ke­rung wur­de auch we­gen der star­ken Rauch­ent­wick­lung da­vor ge­warnt, Fens­ter und Tü­ren zu öff­nen. Land­wir­te hal­fen der Wehr da­bei, Was­ser zur Ein­satz­stel­le zu brin­gen. Ei­ne 47-jäh­ri­ge Frau er­litt leich­te Ver­bren­nun­gen und muss­te ärzt­lich be­han­delt wer­den. (cki)

Fo­to: Kirst­ges

Die Feu­er­wehr ist mit ei­nem Groß­auf­ge bot im Ein­satz ge­we­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.