Mo­tor­rad­fah­rer stürzt auf B25

Donauwoerther Zeitung - - Donauwörth -

Harburg Groß­sor­heim Ein Mo­tor­rad­fah­rer hat sich bei ei­nem Un­fall am Don­ners­tag­vor­mit­tag auf der B25 bei Groß­sor­heim schwe­re Ver­let­zun­gen zu­ge­zo­gen. Wie die Po­li­zei mit­teilt, ge­hör­te der Mann zu ei­ner Grup­pe, die mit ih­ren Ma­schi­nen auf Ur­laubs­rei­se war. Die Fah­rer ka­men um et­wa 10 Uhr auf der Staats­stra­ße von Oet­tin­gen her und woll­ten auf die B 25 in Rich­tung Do­nau­wörth ein­bie­gen. In der Kur­ve zur Bun­des­stra­ße ver­lor der 52-Jäh­ri­ge aus noch un­ge­klär­ter Ur­sa­che die Kon­trol­le über sein Zwei­rad. Die­ses schoss ge­ra­de­aus in den Grün­strei­fen zur B 25 hin. Der Fah­rer stürz­te und blieb schließ­lich auf der Bun­des­stra­ße lie­gen.

Der Mann zog sich nach ers­ten Er­kennt­nis­sen of­fen­bar schwe­re in­ne­re Ver­let­zun­gen zu und wur­de mit ei­nem Ret­tungs­hub­schrau­ber ins Kli­ni­kum nach Augs­burg ge­flo­gen. We­gen der Lan­dung des He­li­ko­pters muss­te die B25 für et­wa ei­ne St­un­de ge­sperrt wer­den. Ne­ben Po­li­zei und Ret­tungs­dienst war auch die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Harburg mit 25 Kräf­ten vor Ort. (dz)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.