Har­bur­ger Nach­wuchs in Lau­in­gen er­folg­reich

Donauwoerther Zeitung - - Sport vor Ort -

Die Tria Kids des TSV Harburg Ab­tei­lung Tri­ath­lon sind wie­der beim Lau­in­ger Tri­ath­lon an­ge­tre­ten. Mit 13 Star­tern stell­te der TSV das größ­te Team – und das er­folg­reichs­te. Die Tria Kids hol­ten von neun mög­li­chen Po­dest-Plät­zen acht. Bei ei­ner Stre­cke von 100 Me­tern Schwim­men, 3200 Me­tern Rad­fah­ren und 400 Me­tern Lau­fen be­ga­ben sich die Har­bur­ger an den Start. Die Wer­tung wur­de in Schü­ler A, B und C un­ter­teilt. Bei den Jahr­gän­gen 2004 und 2005 er­reich­te Max Schreit­mül­ler Platz zwei, Drit­te wur­de Sti­ne Schreit­mül­ler. Bei den Schü­lern B (2006/07) be­leg­ten die Plät­ze eins bis drei Lu­is Rühl, Hen­ri Schröp­pel und Chi­a­ra Gött­ler. Eben­falls er­folg­reich schlu­gen sich Fe­lix Ker­lies als Vier­ter und Ju­li­an Rö­thin­ger (7.). Bei den Jahr­gän­gen 2008/09 (Schü­ler C) kam Lu­ca Schreit­mül­ler auf Rang eins, Zwei­te wur­de Gi­u­lia Gött­ler und Drit­te Ju­lia Wei­land. Am Start wa­ren auch Tim Spiegl (6.), Mia Feld­mann (8.) und Andre­as Lern­hard (11.). Wei­te­rer Hö­he­punkt wa­ren Au­to­gramm­stun­de und Sie­ger­eh­rung von Eu­ro­pa­meis­te­rin Ni­co­le Le­der. (dz)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.