Drei­jäh­ri­ger von Ge­län­de­wa­gen über­rollt

Donauwoerther Zeitung - - Bayern -

Ein drei Jah­re al­ter Bub ist im Münch­ner Stadt­teil Gie­sing von ei­nem Ge­län­de­wa­gen er­fasst und da­bei schwer ver­letzt wor­den. Der Jun­ge stand laut Po­li­zei am Don­ners­tag­abend mit sei­nem Kin­der­fahr­rad auf ei­ner Ver­kehrs­in­sel, als ihn der 66 Jah­re al­te Fah­rer bei ei­nem Wen­de­ma­nö­ver über­sah. Das Kind wur­de mit sei­nem Rad un­ter den Wa­gen ge­zo­gen und über­rollt. Der 66-Jäh­ri­ge fuhr wei­ter, oh­ne an­zu­hal­ten. Doch nach rund zehn Me­tern hielt ihn ei­ne Pas­san­tin auf, die den Un­fall be­ob­ach­tet hat­te. Der Mann gab spä­ter an, den Un­fall nicht be­merkt zu ha­ben. Es be­steht der Ver­dacht, dass er ge­trun­ken hat.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.