Feu­er­wehr fei­ert dop­pelt

Ju­bi­lä­um und neu­es Fahr­zeug

Donauwoerther Zeitung - - Jura -

Wol­fer­stadt Zwerch­straß Es wird wohl ei­nes der größ­ten Fes­te, die das klei­ne Dorf Zwerch­straß je er­lebt hat: An die­sem Wo­che­n­en­de fei­ert die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr im Wol­fer­städ­ter Orts­teil ihr 125-jäh­ri­ges Be­ste­hen. 30 ak­ti­ve Män­ner und Frau­en hat die Wehr heu­te. „Dem En­ga­ge­ment ge­bührt Lob und An­er­ken­nung“, sagt Bür­ger­meis­ter Phil­ipp Schla­pak, der selbst der Wehr an­ge­hört. Schla­pak hat auch die Schirm­herr­schaft über­nom­men.

Nicht nur der run­de Ge­burts­tag wird am Sams­tag und Sonn­tag ge­fei­ert. Gleich­zei­tig er­hält die Trup­pe ein neu­es Trag­krafts­prit­zen­fahr­zeug. Die Aus­rüs­tung wird au­ßer­dem durch ein Not­strom­ag­gre­gat mit Be­leuch­tungs­satz, ei­nen Ret­tungs­ruck­sack und ei­nen trag­ba­ren Hand­schein­wer­fer mit Sta­tiv er­wei­tert. Die­se Ge­gen­stän­de wur­den durch Spen­den fi­nan­ziert.

Die Fei­er­lich­kei­ten be­gin­nen am Sams­tag um 18 Uhr mit ei­nem Stand­kon­zert, dem sich der Bier­an­stich durch Bür­ger­meis­ter Schla­pak an­schließt. Ab 20 Uhr ge­stal­tet die Grup­pe Nar­ri­schi Wölf ei­nen Stim­mungs­abend. Am Sonn­tag wer­den ab 8 Uhr die Gast­ver­ei­ne emp­fan­gen. Um 9.30 Uhr schließt sich ein Fest­got­tes­dienst und die Seg­nung des neu­en Fahr­zeu­ges an. Ab 13.30 Uhr wird sich ein Um­zug der Ver­ei­ne durch Zwerch­straß be­we­gen, ehe das Fest mit dem Mu­sik­ver­ein Wol­fer­stadt und um 22 Uhr mit ei­ner Se­re­na­de sei­nen Ab­schluss fin­det. (bih)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.