Kin­der ster­ben in hei­ßem Au­to

Mut­ter sperr­te sie ein

Donauwoerther Zeitung - - Panorama -

Wea­ther­ford Ei­ne Zwei­jäh­ri­ge und ihr 16 Mo­na­te al­tes Brü­der­chen sind im US-Staat Te­xas von ih­rer Mut­ter ins Au­to ge­sperrt wor­den und an Über­hit­zung ge­stor­ben.

Die Frau ha­be ih­nen „ei­ne Leh­re er­tei­len“wol­len, be­rich­te­te un­ter an­de­rem die Wa­shing­ton Post un­ter Be­ru­fung auf Po­li­zei­an­ga­ben. Sie ha­be aus­ge­sagt, ih­re Kin­der hät­ten in dem vor der Ga­ra­ge ab­ge­stell­ten Wa­gen ge­spielt und trotz wie­der­hol­ter Auf­for­de­rung nicht her­aus­kom­men wol­len. Da ha­be sie die Tür ge­schlos­sen und sei ins Haus ge­gan­gen. Der Vor­fall in Wea­ther­ford vom 26. Mai wur­de erst jetzt be­kannt, weil die Mut­ter zu­nächst an­de­re An­ga­ben ge­macht hat­te.

Bei Au­ßen­tem­pe­ra­tu­ren von 33 Grad soll die Frau dem­nach im Haus Ma­ri­hua­na ge­raucht und sich dann hin­ge­legt ha­ben, um ein Ni­cker­chen zu ma­chen. Nach ih­rer Aus­sa­ge schlief sie zwei bis drei St­un­den und fand die Kin­der dann tot im Au­to, hieß es wei­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.