Vhs Film „Bir­nen­ku­chen mit La­ven­del“läuft im Ci­ne­drom

Donauwoerther Zeitung - - Service -

Im Ci­ne­drom Do­nau­wörth wird am Mitt­woch, 28. Ju­ni, um 17.30 und 20 Uhr der Vhs-Film „Bir­nen­ku­chen mit La­ven­del“ge­zeigt. Es han­delt sich da­bei um Loui­se, de­ren Le­ben in der Pro­vence zu be­nei­den wä­re. Doch Loui­se hat nichts als Schwie­rig­kei­ten: Der klei­ne Öko­bau­ern­hof läuft nicht. Schul­den pla­gen sie eben­so wie ih­re auf­müp­fi­gen Kin­der, ihr Pri­vat­le­ben ei­ne ein­zi­ge Ent­täu­schung. Als sie nach ei­nem wie­der ein­mal er­folg­lo­sen Markt­tag ei­nen jun­gen Mann an­fährt, scheint nichts mehr zu ret­ten. Sie nimmt ihn zu sich, um ihn zu ver­arz­ten. Doch Pier­re ist ein son­der­ba­rer Mensch, der Loui­ses Le­ben ver­än­dert. Er lei­det am Asper­ger-Syn­drom und bringt das Zu­sam­men­le­ben der Fa­mi­lie durch sei­ne Ord­nungs­lie­be und sei­ne ver­stock­te Art durch­ein­an­der. Zu­dem droht man­cher sei­ner Hilfs­ver­su­che ins De­sas­ter zu füh­ren. Sei­ne Zu­kunft ist un­ge­wiss, denn die Be­hör­den wol­len über sei­ne Be­treu­ung ent­schei­den, ihn aus sei­ner ge­wohn­ten Um­ge­bung her­aus­rei­ßen, und Loui­se be­ginnt sich für ihn ein­zu­set­zen. So ent­steht zwi­schen bei­den ei­ne Nä­he, in der bei­de ein­an­der Halt ge­ben. Loui­se ent­deckt Pier­res Sinn für das Ein­fa­che und das ver­bor­gen Schö­ne für sich.

Fo­to: Neue Vi­sio­nen Filmverleih:

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.