Bald gibt es ein Wie­der­se­hen mit „Pan Tau“

Donauwoerther Zeitung - - Panorama -

„Pan Tau“, un­ver­ges­se­ner Held des Kin­der­fern­se­hens der 70er Jah­re, kehrt zu­rück auf den Bild­schirm: Die Pro­duk­ti­ons­fir­ma Ca­li­ga­ri Film hat die Rech­te für neue TVSe­ri­en und Ki­no­fil­me an der Fi­gur er­wor­ben, wie das Un­ter­neh­men am Mon­tag mit­teil­te. Zum 50. Jah­res­tag der Erst­aus­strah­lung im Jahr 2020 soll die Se­rie um den freund­li­chen Her­ren mit der ma­gi­schen Me­lo­ne im Fern­se­hen lau­fen. Ein Sen­der oder ein Haupt­dar­stel­ler ste­hen noch nicht fest. Ge­plant sei­en je­doch 26 Fol­gen, hieß es. Von 1970 bis 1978 hat­ten der WDR und das tsche­cho­slo­wa­ki­sche Fern­se­hen 33 Fol­gen pro­du­ziert. (epd)

Fo­to: dpa

Un­ver­ges­sen: Schau­spie­ler Ot­to Si­ma nek als „Pan Tau“im Jahr 1979.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.