„Je­der­mann“kann wie­der in den Bag­ger­see hüp­fen

Donauwoerther Zeitung - - Sport Vor Ort -

Im Ried­lin­ger Nah­er­ho­lungs­ge­biet fin­det am Sonn­tag, 2. Ju­li, zum sieb­ten Mal das Do­nau­wör­ther Je­der­mann­schwim­men statt. Ober­bür­ger­meis­ter Ar­min Neu­dert hat wie­der die Schirm­herr­schaft über­nom­men. Die Idee die­ser Ver­an­stal­tung ist, dass Je­der­mann – un­ab­hän­gig vom Al­ter – teil­neh­men kann. Ein­zi­ge Vor­aus­set­zung ist, dass die Teil­neh­mer in der La­ge sind, ei­ne ge­wis­se Dis­tanz schwim­me­risch zu­rück­zu­le­gen. Die Schwimm­stre­cke führt da­bei um die Halb­in­sel des Bag­ger­sees her­um. Den Teil­neh­mern wer­den drei ver­schie­den lan­ge Stre­cken (200, 400 und 700 Me­ter) an­ge­bo­ten. Im Vor­der­grund der Ver­an­stal­tung steht die Teil­nah­me und nicht die Ge­schwin­dig­keit, in der die Stre­cke zu­rück­ge­legt wird. Je­der Schwim­mer er­hält für sei­ne Teil­nah­me ei­ne Me­dail­le. Die stärks­te Grup­pe er­hält heu­er erst­mals ei­nen Wan­der­po­kal. Auch Sport­ler kom­men auf ih­re Kos­ten, für sie wird um 10.30 Uhr ei­gens ein Lauf mit Zeit­mes­sung durch­ge­führt. Die Schwimm­ver­an­stal­tung be­ginnt um 9.30 Uhr. Als Rah­men­pro­gramm steht für Kin­der kos­ten­los ei­ne Hüpf­burg und für die „Grö­ße­ren“, wie im Vor­jahr, ein Surf-Si­mu­la­tor be­reit. Wei­te­re In­for­ma­tio­nen im In­ter­net un­ter www.je­der­mann­schwim­men-don.de. (reins)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.