Rent­ner hor­tet oh­ne Er­laub­nis Welt­kriegs­waf­fen

Donauwoerther Zeitung - - Bayern -

We­gen ei­ner un­ge­wöhn­li­chen Sam­mel­lei­den­schaft muss­te sich ein 78-Jäh­ri­ger aus dem süd­west­li­chen Land­kreis am Amts­ge­richt Augs­burg ver­ant­wor­ten. Un­ter sei­nen Schät­zen be­fan­den sich ei­ne funk­ti­ons­fä­hi­ge voll­au­to­ma­ti­sche Ma­schi­nen­pis­to­le, ein Re­pe­tier­ge­wehr, zwei halb au­to­ma­ti­sche Pis­to­len so­wie 400 Schuss Mu­ni­ti­on. Ei­ne Er­laub­nis be­saß der Mann nicht. Vor Ge­richt war der Mann ge­stän­dig, Rich­te­rin Su­san­ne Sch­ei­wil­ler ver­ur­teil­te ihn we­gen un­er­laub­ten Be­sit­zes der Waf­fen zu ei­ner Frei­heits­stra­fe von ein­ein­halb Jah­ren – aus­ge­setzt zur Be­wäh­rung. (kou-)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.