Nord­heim fei­ert deut­sche Meis­ter­schaft

Floor­ball Die U-15-Spiel­ge­mein­schaft mit In­gol­stadt nutzt den Heim­vor­teil in der Neu­deg­ger Hal­le und holt sich den Ti­tel. Rund 300 Zu­schau­er ver­fol­gen das Fi­na­le ge­gen Chem­nitz

Donauwoerther Zeitung - - Sport Vor Ort -

Do­nau­wörth Die Spiel­ge­mein­schaft SV Nord­heim/ESV In­gol­stadt hat in der Neu­deg­ger Sport­hal­le die deut­sche Meis­ter­schaft der U-15-Floor­ball-Ju­gend ge­won­nen. Wäh­rend sich in der Grup­pe A die Plat­zie­run­gen nach den ers­ten Spielen schon re­la­tiv klar her­aus­kris­tal­li­sier­ten, blieb es in der Grup­pe des Aus­rich­ters bis zum letz­ten Spiel un­ge­wiss, wel­che Teams ins Halb­fi­na­le ein­zie­hen wür­den.

Die SG Nord­heim/In­gol­stadt ging nach der Er­öff­nungs­ze­re­mo­nie durch Sport­re­fe­rent Jo­na­than Schäd­le selbst­be­wusst und mit ho­hem Tem­po in ihr ers­tes Spiel ge­gen die Sa­al­ebi­ber aus Hal­le. Der kon­se­quen­ten Mann­de­ckung in der Ver­tei­di­gung der Nord­hei­mer und dem schnel­len Zug auf das geg­ne­ri­sche Tor hat­te Hal­le we­nig ent­ge­gen­zu­set­zen. So konn­te als Ein­stieg ins Tur­nier der ers­te wich­ti­ge Sieg mit 17:7-End­stand ge­gen die am En­de dritt­plat­zier­ten Sa­al­ebi­ber auf­sei­ten der SG ver­bucht wer­den.

Im zwei­ten Spiel muss­ten sich die Nord­hei­mer ge­gen den deut­schen Meis­ter von 2016, die Pi­ranhhas aus Ham­burg, mit 7:10 ge­schla­gen ge­ben. In der wei­te­ren Grup­pen­pha­se konn­te Ham­burg noch ge­gen Bonn sie­gen, ver­lor je­doch ge­gen die Sa­al­ebi­ber. Hal­le setz­te sich mit sei­nem Sieg ge­gen Bonn zu­nächst auf den ers­ten Platz der Grup­pe B. So­mit war ein Sieg der Gast­ge­ber ge­gen die SSF Dra­gons Bonn als Ab­schluss der Grup­pen­pha­se drin­gend not­wen­dig. Durch die er­neu­te Treff­si­cher­heit und ei­nem 13:4-Sieg wur­de die SG Nord­heim/In­gol­stadt Sie­ger der Grup­pe B. Punkt­gleich folg­ten auf dem zwei­ten Platz die Sa­al­ebi­ber aus Hal­le. Der ETV Ham­burg muss­te sich trotz glei­cher Punkt­zahl, aber mit dem deut­lich schlech­te­ren Tor­ver­hält­nis, mit dem drit­ten Ta­bel­len­platz be­gnü­gen. In den Halb­fi­nals kam es dann je­weils zu ei­nem Re­gio­nal­der­by der Ost- und Süd­mann­schaf­ten. Das ers­te Halb­fi­na­le ent­schie­den die Floor Figh­ters Chem­nitz mit 5:3 ge­gen die Sa­al­ebi­ber für sich. Im Bay­ern­der­by tra­ten die Erz­ri­va­len SG Nord­heim/In­gol­stadt und die Red Hocks aus Kau­fe­ring auf­ein­an­der. Die grö­ße­re Lauf­be­reit­schaft und der hö­he­re Sie­ges­wil­le la­gen in die­ser Par­tie auf­sei­ten der Gast­ge­ber und führ­ten so zum 9:6-Er­folg der Spiel­ge­mein­schaft – und da­mit zum Ein­zug ins Fi­na­le.

Rund 300 Zu­schau­er ver­folg­ten laut­stark das End­spiel um die deut­sche Meis­ter­schaft zwi­schen Chem­nitz und Nord­heim/In­gol­stadt und wur­den mit ei­ner Par­tie auf höchs­tem Ni­veau be­lohnt. Nach 14 Mi­nu­ten la­gen die Gäs­te aus Chem­nitz fünf To­re im Rück­stand, den sie bis zur Halb­zeit auf 3:5 ver­kür­zen konn­ten. Ih­ren Vor­sprung bau­te die Spiel­ge­mein­schaft zu Be­ginn der zwei­ten Halb­zeit dann aber zu ei­nem 8:3 aus. Ge­schwächt durch ei­ne Zehn-Mi­nu­ten-Stra­fe konn­te Chem­nitz nicht mehr auf­ho­len und muss­te sich nach ei­nem letz­ten Tref­fer mit 4:8 ge­gen die SG Nord­heim/In­gol­stadt ge­schla­gen ge­ben.

Ober­bür­ger­meis­ter Ar­min Neu­dert hat­te die Eh­re und Freu­de, in Do­nau­wörth dem neu­en deut­schen Meis­ter der U-15-Floor­ball-Ju­gend vom SV Nord­heim/ESV In­gol­stadt den Po­kal zu über­rei­chen. Auch der Top­s­corer der Meis­ter­schaft, Nils Se­del­mei­er, kommt von der SG Nord­heim/In­gol­stadt, bei der er auch Ka­pi­tän ist. (dz)

Fo­to: Fin­ken­zel­ler

So se­hen Sie­ger aus: Die U15 der Spiel­ge­mein­schaft SV Nord­heim/ESV In­gol­stadt reckt den Sie­ger­po­kal nach oben, den ih­nen der Schirm­herr des Tur­niers, Ober­bür­ger­meis ter Ar­min Neu­dert (links), we­ni­ge Au­gen­bli­cke zu­vor über­reicht hat­te. An zwei Ta­gen wur­den die Bun­des­ti­tel­kämp­fe in der Neu­deg­ger Hal­le aus­ge­tra­gen.

Fo­to: Iz­só

Die Nach­wuchs Floor­bal­ler des SV Nord­heim/ESV In­gol­stadt (schwar­ze Tri­kots) über­zeug­ten bei den deut­schen Meis­ter­schaf­ten in Do­nau­wörth auf gan­zer Li­nie. Nach ei­ner span­nen­den Grup­pen­pha­se so­wie Sie­gen im Halb­fi­na­le und im End­spiel durf­te der Aus­rich­ter­ver­ein tat­säch­lich den Ti­tel­ge­winn fei­ern.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.