Reui­ger Räu­ber gibt nach drei Jah­ren Geld zu­rück

Donauwoerther Zeitung - - Panorama -

Ein Dieb mit schlech­tem Ge­wis­sen hat sei­nem Op­fer in Süd­frank­reich mehr als drei Jah­re nach sei­ner Tat 20000 Eu­ro zu­rück­ge­ge­ben. Der 27-Jäh­ri­ge brach­te der al­ten Frau ei­nen Blu­men­strauß und das ge­raub­te Geld, wie die Po­li­zei der Ha­fen­stadt Mar­seil­le ges­tern mit­teil­te. Zu­vor hat­te er ihr schon an­onym ei­nen Strauß vor die Tür ge­legt. Der Mann und ein Kom­pli­ze hat­ten die Frau vor Weih­nach­ten 2013 über­fal­len. Vor ei­nem Pro­zess be­wahrt ihn sei­ne Reue nicht. (afp)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.