Jus­tin Tru­deau trifft Jus­tin Tru­deau Adam Bil­al

Donauwoerther Zeitung - - Politik -

Der ka­na­di­sche Mi­nis­ter­prä­si­dent Jus­tin Tru­deau hat in Cal­ga­ry ei­ne sy­ri­sche Flücht­lings­fa­mi­lie ge­trof­fen, die ihr Ba­by aus Dank­bar­keit nach ihm be­nannt hat. Adam Scott, der Fo­to­graf Tru­deaus, ver­öf­fent­lich­te zwei Bil­der auf Twit­ter, die den zwei Mo­na­te al­ten Jus­tinT­ru­deau Adam Bil­al se­lig schla­fend auf dem Arm des Re­gie­rungs­chefs zei­gen, wäh­rend sich sei­ne El­tern lä­chelnd mit Tru­deau un­ter­hal­ten. Die Fa­mi­lie aus Sy­ri­en hat­te im Fe­bru­ar 2016 Zuflucht in Ka­na­da ge­fun­den, im Mai 2017 kam Jus­tinT­ru­deau Adam Bil­al als drit­tes Kind zur Welt. Ka­na­da hat seit dem Amts­an­tritt Tru­deaus meh­re­re zehn­tau­send Flücht­lin­ge aus Sy­ri­en auf­ge­nom­men. Der klei­ne Jun­ge ist da­bei nicht das ers­te Flücht­lings­ba­by, das in Ka­na­da nach Tru­deau be­nannt wor­den ist. In Deutsch­land mach­te 2015 die klei­ne An­ge­la Mer­kel Adé Schlag­zei­len: Ih­re Mut­ter, ei­ne Asyl­be­wer­be­rin aus Gha­na, hat­te ih­re neu­ge­bo­re­ne Toch­ter aus Dank­bar­keit nach der Bun­des­kanz­le­rin be­nannt.

Fo­to: Adam Scott, dpa

Der Pre­mier­mi­nis­ter mit dem klei­nen Jus­tin Tru­deau auf dem Arm, rechts des sen Mut­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.