Neu­es Denk­mal zum Münch­ner Olym­pia At­ten­tat

Donauwoerther Zeitung - - Bayern -

45 Jah­re nach dem Olym­pia-At­ten­tat wol­len Bun­des­prä­si­dent Fran­kWal­ter St­ein­mei­er und Is­ra­els Staats­prä­si­dent Reu­ven Riv­lin ein neu­es Denk­mal in Mün­chen er­öff­nen. Riv­lin wer­de vom 5. bis 7. Sep­tem­ber in Deutsch­land sein, teil­te sein Spre­cher mit. An der Ze­re­mo­nie wür­den auch Hin­ter­blie­be­ne der Op­fer so­wie Bay­erns Mi­nis­ter­prä­si­dent Horst See­ho­fer (CSU) teil­neh­men. Pa­läs­ti­nen­si­sche Ter­ro­ris­ten hat­ten 1972 Sport­ler als Gei­seln ge­nom­men. Elf Sport­ler und ein Po­li­zist star­ben bei der Be­frei­ungs­ak­ti­on.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.