„Ein Se­gen für un­se­re Re­gi­on“

Tech­ni­ker­schu­le 63 Ab­sol­ven­ten er­hiel­ten ihr Zeug­nis

Donauwoerther Zeitung - - Landkreis -

Wem­ding/Nörd­lin­gen

„Wer ho­he Tür­me bau­en will, muss sich Zeit für das Fun­da­ment neh­men.“Mit die­sem Apho­ris­mus er­öff­ne­te Rai­mond Eber­le, Schul­lei­ter der Fritz-HopfTech­ni­ker­schu­le Nörd­lin­gen, die Ab­schluss­fei­er in Wem­ding und durf­te ver­kün­den: „Al­le 63 Ab­schluss­schü­ler ha­ben in den letz­ten zwei Jah­ren ein so­li­des be­ruf­li­ches Fun­da­ment ge­legt, und dür­fen nun den Ti­tel ,Staat­lich ge­prüf­ter Tech­ni­ker‘ füh­ren.“In sei­ner Be­grü­ßungs­re­de gra­tu­lier­te Ober­stu­di­en­di­rek­tor Eber­le den frisch­ge­ba­cke­nen Tech­ni­kern, von de­nen 39 aus der Fach­rich­tung Ma­schi­nen­bau, 16 aus der Fach­rich­tung Mecha­tro­nik und acht aus der Fach­rich­tung Fahr­zeug­tech­nik/Elek­tro­mo­bi­li­tät stam­men, zu ih­rem er­folg­rei­chen Ab­schluss. Da­bei pro­gnos­ti­zier­te er den Nach­wuchs­kräf­ten ein in­ter­es­san­tes be­ruf­li­ches Wir­ken im Span­nungs­feld neu­er Tech­no­lo­gi­en und Ent­wick­lun­gen und wünsch­te den Ab­sol­ven­ten viel Glück bei den Ent­schei­dun­gen über den wei­te­ren be­ruf­li­chen Weg.

In ih­ren Gruß­wor­ten ho­ben der stell­ver­tre­ten­de Land­rat Pe­ter Th­rul als Ver­tre­ter des Sach­auf­wands­trä­gers und Wem­dings Drit­ter Bür­ger­meis­ter Gott­fried Hän­sel die aus­ge­zeich­ne­ten Struk­tu­ren und die ho­he Qua­li­tät der Aus­bil­dung an der Frit­zHopf-Tech­ni­ker­schu­le her­vor, die solch her­vor­ra­gen­de Leis­tun­gen wie die der dies­jäh­ri­gen Ab­schluss­klas­sen über­haupt erst er­mög­li­chen.

Die Fe­st­re­de hielt Er­win Wa­gner, Ge­schäfts­füh­rer der Za­sche hand­ling Gm­bH in Nörd­lin­gen, an der be­reits meh­re­re Ab­sol­ven­ten der Frit­zHopf-Tech­ni­ker­schu­le Be­schäf­ti­gung fan­den. Wa­gner re­fe­rier­te zum The­ma „Von der Schul­bank zum le­bens­lan­gen Ler­nen“und zeig­te die Her­aus­for­de­run­gen in Zei­ten ra­san­ter Di­gi­ta­li­sie­rung und In­dus­trie 4.0 auf. Ab­schlie­ßend gra­tu­lier­te er den jun­gen Tech­ni­kern und stell­te ei­ne po­si­ti­ve Pro­gno­se: „Sie sind ein Se­gen für die Ver­sor­gung un­se­rer Re­gi­on mit Fach­kräf­ten!“

Im An­schluss be­ka­men die er­folg­rei­chen Ab­sol­ven­ten von ih­ren Klas­sen­lei­tern An­ton Kut­scher­au­er, Xa­ver Wohl­from und Mar­tin Fors­ter die Tech­ni­ker-Ur­kun­den und die Ab­schluss­zeug­nis­se über­reicht. Die bes­ten Prüf­lin­ge je­der Fach­rich­tung wur­den zu­dem mit dem Meis­ter­preis der Baye­ri­schen Staats­re­gie­rung aus­ge­zeich­net (sie­he Bild). Au­ßer­dem er­hielt der bes­te Schü­ler je­der Fach­rich­tung ei­nen Preis vom För­der­kreis der Fritz-Hopf-Tech­ni­ker­schu­le. Ne­ben dem er­folg­rei­chen Tech­ni­ker-Ab­schluss wur­de 53 Ab­sol­ven­ten die Fach­hoch­schul­rei­fe ver­lie­hen, mit der Mög­lich­keit, ein Stu­di­um an ei­ner Hoch­schu­le auf­zu­neh­men. Be­kann­ter­wei­se be­ste­hen at­trak­ti­ve Ko­ope­ra­tio­nen zwi­schen der Fritz-Hopf-Tech­ni­ker­schu­le und den Hoch­schu­len in Augs­burg, Aa­len und Wr­ex­ham/Wa­les. Schü­ler­spre­cher Pe­ter Schei­der re­flek­tier­te in sei­nen Aus­füh­run­gen die zwei­jäh­ri­ge Aus­bil­dung zum staat­lich ge­prüf­ten Tech­ni­ker als wech­sel­vol­le Zeit vol­ler An­stren­gun­gen und Ent­beh­run­gen, der je­doch auch Freu­de und Be­stä­ti­gung ent­spran­gen.

Mit bes­ten Wün­schen für die be­ruf­li­che und pri­va­te Zu­kunft der Ab­sol­ven­ten be­en­de­te Wolf­gang Breu, Lei­ter der Tech­ni­ker­schu­le, den Fest­akt, der von ei­nem En­sem­ble un­ter Lei­tung von Nörd­lin­gens Stadt­mu­sik­di­rek­tor Ge­org Wink­ler mu­si­ka­lisch um­rahmt wur­de. (aku)

Fo­to: An­ton Kut­scher­au­er

Die bes­ten Ab­sol­ven­ten der Fritz Hopf Tech­ni­ker­schu­le wur­den mit dem Meis­ter­preis der Baye­ri­schen Staats­re­gie­rung aus­ge­zeich­net.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.