Das steht hin­ter Foot­ball Leaks

Donauwoerther Zeitung - - Die Dritte Deite -

Foot­ball Leaks ist ei­ne Ent­hül lungs­platt­form, die In­ter­na aus Ver trä­gen in­ter­na­tio­na­ler Fuß­ball­pro­fis ins Netz stellt. Die Be­trei­ber – nach ei ge­nen An­ga­ben sind es Fuß­ball­fans aus Por­tu­gal – wol­len da­mit zu mehr Trans­pa­renz in dem oft­mals un­durch sich­ti­gen Fuß­ball­ge­schäft zwin­gen.

Sys­tem Das Nach­rich­ten­ma­ga­zin „Spie­gel“be­rich­te­te En­de 2016 über frag­wür­di­ge Steu­er­spar­mo­del­le von vor­wie­gend in Spa­ni­en tä­ti­gen Fuß­ball­stars, nach­dem es zu­sam­men mit ei­nem eu­ro­päi­schen Re­cher­che netz­werk 18,6 Mil­lio­nen von Foot­ball Leaks zur Ver­fü­gung ge­stell­te Do­ku men­te aus­ge­wer­tet hat­te. Zu den Be trof­fe­nen zähl­te Welt­fuß­bal­ler Cris tia­no Ro­nal­do. Mit ähn­li­chen Steu­er spar­mo­del­len sol­len sich die Re­al Ma­drid Spie­ler Pe­pe, Fa­bio Co­en­trao und An­gel di Ma­ría be­hol­fen ha­ben. Auch ge­gen den Star­trai­ner Jo­sé Mour­in­ho wird er­mit­telt. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.