In­ter­pol sucht 173 Dschi­ha­dis­ten

Donauwoerther Zeitung - - Erste Seite -

Berlin Die in­ter­na­tio­na­le Po­li­zei­or­ga­ni­sa­ti­on In­ter­pol fahn­det of­fen­bar nach 173 po­ten­zi­el­len Selbst­mord­at­ten­tä­tern des Is­la­mi­schen Staa­tes. Un­ter den ge­such­ten Ex­tre­mis­ten ist nach In­for­ma­tio­nen der Welt auch ein 27-jäh­ri­ger Dschi­ha­dist aus dem nord­rhein-west­fä­li­schen So­lin­gen, der sich in Sy­ri­en dem IS an­ge­schlos­sen ha­ben soll. Dar­über hin­aus stün­den auf ei­ner Lis­te mit Ver­däch­ti­gen 132 Ira­ker so­wie Is­la­mis­ten aus Nord­afri­ka, den ara­bi­schen Golf­staa­ten, Tad­schi­kis­tan, Ban­gla­desch, Bel­gi­en, Frank­reich, den Nie­der­lan­den und Bos­ni­en.

Die Lis­te soll bei ei­nem An­tiTer­ror-Ein­satz im ira­ki­schen Mos­sul ent­deckt wor­den sein. US-Ge­heim­diens­te sol­len die Da­ten an­schlie­ßend aus­ge­wer­tet und an In­ter­pol über­mit­telt ha­ben. (afp)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.