Hei­ßer Nor­den

Donauwoerther Zeitung - - Feuilleton -

Was an­fangs mil­de be­lä­chelt wur­de, näm­lich ein Schwe­de mit schüt­te­rem Haar, ro­ter Po­sau­ne und ei­ner nord­eu­ro­päi­schen Trup­pe, die sich in tiefs­tes ame­ri­ka­ni­sches Fein­des­land vor­wagt, das be­sitzt nach 25 be­weg­ten Jah­ren längst Le­gen­den­sta­tus. Denn die Funk Unit war schon im­mer mehr als nur ei­ne Spaß­band für ge­stress­te Jaz­zer. Sie ist Nils Land­grens Her­zens­pro­jekt und ein In­diz da­für, dass auch in käl­te­ren Ge­gen­den hei­ße Beats und kna­cki­ge Riffs ge­dei­hen. Das neue Al­bum setzt die­ses Mär­chen mit Gäs­ten wie Ray Par­ker jr., Ran­dy Bre­cker und Tim Ha­gans naht­los fort. Land­gren, Ma­gnum Col­tra­ne Pri­ce und Co. mö­gen in­zwi­schen viel­leicht ein we­nig rei­fer klin­gen. Aber es dampft, knat­tert und groovt nach wie vor aus al­len Roh­ren. Ei­ne Re­zep­tur, die Lau­ne macht: Ei­ne Pri­se Earth, Wind & Fi­re, Stee­ly Dan, Ni­le Rod­gers, Her­bie Han­cock, Hip-Hop und vor al­lem Funk Unit. (rk-) **** *

(ACT/Edel)

Nils Land­gren Funk Unit: Un­bre­a­ka­ble

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.