Hin­weis­schil­der war­nen an Bau­markt Aus­fahrt

Donauwoerther Zeitung - - Jura -

Als zu­min­dest teil­wei­se ge­fähr­lich be­ur­tei­len man­che Ver­kehrs­teil­neh­mer in Mon­heim die Aus­fahrt ei­nes Bau­fach­markts in der Neu­bur­ger Stra­ße. Durch die Mau­er ist für Fahr­rad­fah­rer nur schwer ein­zu­se­hen, ob je­mand aus dem Fir­men­ge­län­de kommt – um­ge­kehrt ist es auch für Au­to­fah­rer, die auf die Stra­ße ein­bie­gen wol­len, kaum er­kenn­bar, ob sich ein Fuß­gän­ger oder Rad­ler nä­hert. Der Bau- und Grund­stücks­aus­schuss des Stadt­rats hat sich nun bei ei­ner Ort­s­ein­sicht der The­ma­tik an­ge­nom­men und über ver­kehrs­recht­li­che Maß­nah­men ge­spro­chen. Bür­ger­meis­ter Gün­ther Pfef­fe­rer be­rich­tet über das Re­sul­tat: Links und rechts der Ein­fahrt soll auf dem Geh­weg mit Schil­dern vor der Stel­le ge­warnt wer­den. Laut Pfef­fe­rer hat sich zu­dem die be­tref­fen­de Fir­ma be­reit er­klärt, Au­to­fah­rer in Rich­tung Aus­fahrt auf ei­ne ver­stärk­te Auf­merk­sam­keit hin­zu­wei­sen. (unf)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.