Ru­co­laquark mt Pell­kar­tof­feln (für zwei)

Donauwoerther Zeitung - - Geld & Leben -

Zu­be­rei­tung 100 g Ru­co­la, wa schen, trock­nen, grob ha­cken, 1 bis 2 Ka­rot­ten fein rei­ben, 250 g Ma­ger quark, 2 EL Sch­mand, Salz, Pfef­fer, ½ TL Senf. Al­le Zu­ta­ten mi­schen und zu­sam­men mit fri­schen Pell­kar­tof feln ge­nie­ßen.

Tipps für fer­ti­ge Schnittsa­la­te: Qua li­tät auf Ver­fär­bun­gen und Fri­sche be­reits beim Ein­kauf über­prü­fen. Au­ßer­dem mög­lichst ei­ni­ge Ta­ge vor Ablauf des Ver­brauchs­da­tums ver­zeh ren. Oh­ne Um­weg heim trans­por­tie ren und kühl la­gern. Vor Ge­brauch soll der Sa­lat kalt ge­wa­schen wer­den. Mög­lichst kei­ne Res­te auf­he­ben. Im mer die Zeit ver­glei­chen: Fri­schen Sa­lat zu put­zen und zu wa­schen dau­ert viel­leicht gar nicht viel län­ger als die Wasch­zeit ei­nes Pa­ckerls Sa­lat. Den Sa­lat mit ei­ner kräf­ti­gen Es­sig Senf Ma­ri­na­de an­ma­chen. Denn Es­sig­säu­re und Sen­f­ö­le kön­nen Kei­me ab­tö­ten.

Fo­to: dpa

Ab­ge­pack­ter Sa­lat kann ei­ne er­höh­te Keim­be­las­tung auf­wei­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.