Mes­ser­at­ta­cke war ei­ne Be­zie­hungs­tat

Donauwoerther Zeitung - - Bayern -

Ein Be­zie­hungs­streit ist Hin­ter­grund des Dra­mas, das sich am Sonn­tag­abend in Sont­ho­fen (Ober­all­gäu) ab­ge­spielt hat. Der Mann, der ei­ne 55-Jäh­ri­ge mit Sti­chen in den Hals und den Bauch schwer ver­letzt hat­te (wir be­rich­te­ten), leb­te seit ei­ner Wo­che in der Woh­nung des Op­fers. Der 48-jäh­ri­ge mut­maß­li­che Tä­ter war nach der Atta­cke aus ei­nem Fens­ter im zwei­ten Stock ge­sprun­gen und muss­te mit le­bens­ge­fähr­li­chen Ver­let­zun­gen ins Kran­ken­haus ge­bracht wer­den. Er liegt im Ko­ma. Sein Mo­tiv ist noch un­klar. Die ver­letz­te Frau ist noch nicht an­sprech­bar. Le­bens­ge­fahr be­steht aber nicht. (AZ)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.