Häft­ling ver­brüht JVA Mit­ar­bei­ter

Donauwoerther Zeitung - - Bayern -

Mit hei­ßem Was­ser hat ein 34-jäh­ri­ger Häft­ling in der Jus­tiz­voll­zugs­an­stalt Gablingen (Land­kreis Augs­burg) ei­nen Wacht­meis­ter vor ei­nem Jahr schwer ver­letzt: Der Mann schüt­te­te den In­halt ei­ner Kan­ne in Rich­tung des Be­am­ten, der Ver­bren­nun­gen ers­ten und zwei­ten Gra­des am Ober­arm und am Au­gen­lid er­litt. Der Häft­ling, der we­gen klei­ne­rer Ver­ge­hen ei­ne Ge­fäng­nis­stra­fe ver­büßt, wur­de jetzt zu ei­ner Frei­heits­stra­fe von zwei Jah­ren und sechs Mo­na­ten ver­ur­teilt. Das hei­ße Was­ser ha­be er ge­schüt­tet, weil es schmut­zig ge­we­sen sei. Mehr­fach ha­be er sich be­schwert, aber kein Ge­hör ge­fun­den. Der Mit­ar­bei­ter der JVA ist seit dem Vor­fall dienst­un­fä­hig. Er lei­det noch im­mer un­ter Angst­zu­stän­den und be­fin­det sich in psy­cho­lo­gi­scher Be­hand­lung. (mcz)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.