Trak­tor schleppt bren­nen­des Au­to ab

Donauwoerther Zeitung - - Bayern -

Mit ei­ner au­ßer­ge­wöhn­li­chen Rettungsaktion hat ein Trak­tor­fah­rer wahr­schein­lich den Brand meh­re­rer Scheu­nen und Holz­la­ger­plät­ze in Sai­lauf (Land­kreis Aschaf­fen­burg) ver­hin­dert. Zu­vor hat­te das Au­to ei­nes 41-Jäh­ri­gen auf ei­nem Park­platz vor ei­ner der Scheu­nen plötz­lich im Fahr­zeu­gin­ne­ren ge­brannt, wie die Po­li­zei am Di­ens­tag mit­teil­te. Auf dem Weg zum Feu­er­lö­scher traf der Fahr­zeug­be­sit­zer ei­nen Be­kann­ten, der ge­ra­de mit sei­nem Trak­tor un­ter­wegs war. Ge­mein­sam ent­schie­den sie sich, das mitt­ler­wei­le lich­ter­loh bren­nen­de Au­to weg von den Scheu­nen und dem Holz und da­mit aus der Ort­schaft zu schlep­pen. Dort brann­te das Fahr­zeug am Mon­tag­nach­mit­tag schließ­lich völ­lig aus. Ver­letzt wur­de nie­mand.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.