Kräu­ter­wis­sen einst und jetzt

Donauwoerther Zeitung - - Landkreis -

Schon seit al­ters her nut­zen Men­schen die In­halts­stof­fe un­se­rer hei­mi­schen Pflan­zen für Heil­zwe­cke. Be­son­ders heil­kräf­ti­ge Kräu­ter wur­den in den Klos­ter­gär­ten an­ge­baut und zu Sal­ben, Tees oder Tink­tu­ren ver­ar­bei­tet. Durch die Auf­zeich­nun­gen in den Klos­ter­ar­chi­ven ist das Wis­sen er­hal­ten ge­blie­ben. Geo­park Ries-Füh­re­rin Eva Wen­nin­ger lädt am Sonn­tag, 20. Au­gust, zu ei­ner Füh­rung ein, bei der es spe­zi­ell um Klos­ter­me­di­zin und das Kräu­ter­wis­sen einst und jetzt geht. Sie führt die Teil­neh­mer da­bei durch die herr­li­che Na­tur um Mönchs­deggin­gen vom Küh­berg durch den Laub­wald bis zur Klos­ter­kir­che.

Treff­punkt für die Ex­pe­di­ti­on ist um 14 Uhr der Park­platz Al­mar­in­stra­ße (Am Küh­berg) in Mönchs­deggin­gen. Die Füh­rung dau­ert rund zwei St­un­den und kos­tet für Er­wach­se­ne fünf Eu­ro, für Schü­ler und Stu­den­ten 2,50 Eu­ro, Kin­der und Ju­gend­li­che bis 14 Jah­re sind frei. (pm)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.