Pro­tes­te bei Be­such von See­ho­fer

Er­öff­nung der All­gäu­er Fest­wo­che

Donauwoerther Zeitung - - Bayern -

Kemp­ten Bay­erns Mi­nis­ter­prä­si­dent Horst See­ho­fer hat den Kir­chen Un­ter­stüt­zung beim Kir­chen­asyl ver­spro­chen. Er will bei dem The­ma kei­ne Bay­ern-Lö­sung, son­dern sich auch über die Lan­des­gren­zen hin­aus ab­stim­men, sag­te See­ho­fer am Sams­tag bei der Er­öff­nung der All­gäu­er Fest­wo­che in Kemp­ten. „Ich ha­be im­mer dar­auf hin­ge­wie­sen, dass für uns in Bay­ern an ers­ter Stel­le die Hu­ma­ni­tät steht“, be­ton­te er.

In Bay­ern hat­ten zu­letzt meh­re­re Staats­an­walt­schaf­ten we­gen Bei­hil­fe zum un­er­laub­ten Auf­ent­halt Er­mitt­lun­gen ge­gen Pfar­rer auf­ge­nom­men, die Flücht­lin­gen Kir­chen­asyl ge­währ­ten. Laut See­ho­fer ist die Zahl der Flücht­lin­ge in Bay­ern nicht so hoch, dass „ra­di­ka­le Schrit­te“wie die Er­mitt­lun­gen ge­gen Pfar­rer ge­recht­fer­tigt wä­ren. Der Baye­ri­sche Flücht­lings­rat be­grüß­te das „Ein­len­ken“See­ho­fers. Er sol­le nun sei­ne Richt­li­ni­en­kom­pe­tenz nut­zen und den Jus­tiz­mi­nis­ter an­wei­sen, „die Straf­ver­fah­ren um­ge­hend ein­stel­len zu las­sen“, auch die ge­gen Flücht­lin­ge im Kir­chen­asyl, for­der­te Spre­cher Alex­an­der Thal.

Zu­dem hat sich See­ho­fer in Kemp­ten ein wei­te­res Mal für die ge­plan­te Ski­schau­kel am Ried­ber­ger Horn aus­ge­spro­chen. Um das All­gäu als wirt­schaft­li­chen Top-Stand­ort zu er­hal­ten, sei die um­strit­te­ne Ski­schau­kel nö­tig. „Das The­ma hat

Mit der Na­tur im Ein­klang

mich über­zeugt, weil ich schon ein An­hän­ger der po­li­ti­schen Theo­rie bin, wenn ei­ne Be­völ­ke­rung aus ei­ner Re­gi­on ein An­lie­gen hat, dann ach­te ich auf ein sol­ches.“Die Ski­schau­kel sei ein „be­rech­tig­tes An­lie­gen, das wir auch mit den An­for­de­run­gen an die Na­tur­räu­me in Ein­klang brin­gen kön­nen“.

Nach sei­ner Re­de wur­de See­ho­fer laut­stark von meh­re­ren hun­dert Geg­nern der Ski­schau­kel emp­fan­gen. Die Bür­ger­initia­ti­ve „Freun­des­kreis Ried­ber­ger Horn“will das Ried­ber­ger Horn in sei­ner jet­zi­gen Form be­wah­ren. Die Pro­tes­tie­ren­den hiel­ten am Sams­tag Pla­ka­te und Luft­bal­lons in die Luft und rie­fen in Sprech­chö­ren „Hän­de weg vom Al­pen­plan“.

Die Ge­mein­den Bal­der­schwang und Ober­maisel­stein wol­len ih­re Ski­ge­bie­te mit ei­nem neu­en Lift ver­bin­den, um der Kon­kur­renz in Ös­ter­reich zu trot­zen. In Bür­ger­be­fra­gun­gen hat­te sich die Be­völ­ke­rung für die Ski­schau­kel aus­ge­spro­chen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.