20 000 Eu­ro Scha­den bei Un­fall auf der B2

Donauwoerther Zeitung - - Landkreis -

Laut Po­li­zei sind am Sams­tag ge­gen 21.30 Uhr bei ei­nem Ver­kehrs­un­fall auf der B 2 bei Monheim vier Per­so­nen leicht ver­letzt wor­den. Ei­ne 18-jäh­ri­ge Fahr­an­fän­ge­rin war mit ih­rem Au­to bei der An­schluss­stel­le Monheim Mit­te un­ter­wegs und bog dort nach links ab. Da­bei über­sah sie ei­nen aus Rich­tung Nürn­berg ent­ge­gen­kom­men­den Pkw. Trotz Voll­brem­sung krach­te der Wa­gen in die rech­te Sei­te der Ver­ur­sa­che­rin. Die jun­ge Frau so­wie ih­re drei Mit­fah­re­rin­nen im Al­ter von 16 und 17 Jah­ren wur­den leicht ver­letzt, so die Be­am­ten. Al­le Ver­letz­ten wur­den vor­sorg­lich in die um­lie­gen­den Kran­ken­häu­ser ge­bracht. Der ent­ge­gen­kom­men­de 29-jäh­ri­ge Au­to­fah­rer blieb un­ver­letzt. Es ent­stand ein Sach­scha­den von über 20 000 Eu­ro. (dz)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.