Staud­heim kas­siert 1:6 Nie­der­la­ge

Donauwoerther Zeitung - - Sport Vor Ort -

Rain Staud­heim Über 200 Zu­schau­er ver­folg­ten im Lo­kal­der­by zwi­schen dem FC Staud­heim und dem SV Echs­heim-Rei­cher­stein ei­ne tor­rei­che Par­tie. Nach ei­ner star­ken An­fangs­pha­se des FCS mit drei gu­ten Ab­schluss­mög­lich­kei­ten ging der SVE mit 1:0 in Füh­rung. Nach Her­ein­ga­be von Ma­xi­mi­li­an Hertl war es ein Staud­hei­mer Bein, das den Ball ins Tor trans­por­tier­te. Nach Foul­spiel an De­nis Bu­ja ver­wan­del­te Neu­zu­gang Simon Lan­des ei­nen stram­men Frei­stoß un­halt­bar in den Win­kel zum 2:0. Kur­ze Zeit spä­ter wie­der­um ein Foul­spiel durch die Elf von Trai­ner Mar­tin Lu­der­schmid und Schieds­rich­ter Wör­le Ro­land deu­te­te auf den Elf­me­ter­punkt. Wie­der­um Lan­des ver­wan­del­te si­cher zum 3:0. Der An­schluss­tref­fer für den FCS folg­te kurz vor dem Halb­zeit­pfiff, als Al­bert Flak aus 25 Me­tern To­rent­fer­nung zum 3:1 ver­kürz­te. Das 4:1 er­ziel­te Spie­ler­coach Matthias Ke­fer nach Foul an Bernd Brug­ger. Die letz­ten bei­den To­re schoss De­nis Bu­ja, der vom TSV Meit­in­gen an die Kohl­statt wech­sel­te. (sve)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.