Die CSU zer­reißt Fa­mi­li­en

Donauwoerther Zeitung - - Meinung & Dialog -

Zu „Neue Miss­tö­ne vor Be­ginn der Ja­mai­ka Ge­sprä­che“(Sei­te 1) vom 10. Ok­to­ber:

Aus­ge­rech­net die CSU, die den Wert der Fa­mi­lie im­mer wie­der be­tont, zer­reißt Fa­mi­li­en. Je­der, der ge­gen den Fa­mi­li­en­nach­zug für Flücht­lin­ge ist, soll­te ein Ex­pe­ri­ment wa­gen: die nächs­ten drei Jah­re ein­zig und al­lein te­le­fo­ni­schen Kon­takt zum Part­ner, sei­nen Kin­dern, sei­nen El­tern. Die­je­ni­gen, die dies drei Jah­re aus­hal­ten, dür­fen auch wei­ter­hin ge­gen den Fa­mi­li­en­nach­zug wet­tern, al­le an­de­ren er­ken­nen hof­fent­lich, wie grau­sam und un­mensch­lich die­se For­de­rung ist. Mat­thi­as Ne­u­mann, Lauch­dorf

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.