Gol­de­nerSchuh geht an Sa­sic

Dresdner Morgenpost - - FUSSBALL -

- Na­tio­nal­spie­le­rin Ce­lia Sa­sic kann sich bei der Welt­meis­ter­schaft in Ka­na­da über die Tro­phäe der Tor­schüt­zen­kö­ni­gin freu­en. Die 27 Jah­re al­te Stür­me­rin vom Cham­pi­ons-Le­ague-Sie­ger 1. FFC Frankfurt ge­wann den Gol­de­nen Schuh mit sechs Tref­fern und ei­ner Tor­vor­la­ge. US-Spiel­füh­re­rin Car­li Lloyd, die beim 5:2 im Fi­na­le ge­gen Ja­pan gleich drei­mal traf, brach­te es auf die­sel­be Aus­beu­te, hat­te aber mehr Ein­satz­zeit bei der WM. Sa­sic er­ziel­te die To­re in 553 Mi­nu­ten, Lloyd in 630. Der bron­ze­ne Schuh ging an DFB-Stür­me­rin An­ja Mit­tag (fünf To­re). Als bes­te Spie­le­rin (Gol­de­ner Ball) des WM-Tur­niers wur­de Car­li Lloyd aus­ge­zeich­net. Die 32-jäh­ri­ge Spiel­füh­re­rin des Welt­meis­ter­teams ge­wann vor der fran­zö­si­schen Mit­tel­feld­spie­le­rin Ama­di­ne Hen­ry und Ja­pans Spiel­füh­re­rin Aya Miyama. Der Gol­de­ne Hand­schuh für die bes­te Tor­hü­te­rin ging an US-Star Ho­pe So­lo.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.